Selbst mit 14 Jahren möchte Vini ihren Geburtstag in der Schule feiern… Kurz vor ihrem Geburtstag habe ich mir einen Donuatmaker bei -WERBUNG unbezahlt- Lidl gekauft… Dieser musste ausprobiert werden… Bei dem Gerät lag ein Rezeptheft dabei und da habe ich das Basisrezept ausprobiert… Geschmacklich sind die Teil gut und wenn man die richtige Portionsgrösse vom Teig raus hat, dann klappt auch das Backen. Ich habe für die Mini Dounats mit Candy Melts der Firma Wilton verwendet. Teilweise habe ich die Melts mit etwas Kokosfett verdünnt und anschließend die Dounats damit überzogen… Dekoriert habe ich sie mit handelsüblichen Dekor, welchen ihr im Einzelhandel oder Supermarkt vor Ort kaufen könnt.

Die Zubereitung ist einfach, aber die Zeit für das glasieren und dekorieren nimmt schon einige Zeit in Anspruch…

Den Teenies hat es geschmeckt, er wurde keiner mehr mit nach Hause gebracht…

Share Tweet Pin it +1

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply