Als absoluter Trend und Megahype erreichte mich im diesem Jahr auch der Number Cake im April… Unser Mitarbeit, gerade frisch in Deutschland, weit weg von der Heimat und der Familie, hatte Geburtstag. Er hat sich so sehr gefreut, über diesen Kuchen. 

Machen wollte ich diese Torten schon lange, aber Buchstaben ausdrucken und so weiter, da hatte ich irgendwie keine Lust… Da kam mir die Premium Box vom Pati Versand gerade richtig. In der Box war alles was man für diesen Trend benötigt.

 

Also fing ich an die Biskuitteige zu backen und die Creme und Sahne dafür vorzubereiten. Böden auskühlen lassen und möglichst euphorisch auf eine Tortenplatte oder Cake Board/Drum umsetzen, sonst ist die Zahl nach dem schneiden zerbrechlich. Ich tränke die Böden immer mit etwas, was zur Torte passt oder was ich gerade zur Hand habe…. Anschließend habe ich abwechseln den ersten Boden mit Creme und Sahne aus mit Hilfe eines Spritzbeutels dekoriert und mit frischen Obst belegt. Als das erledigt war,  habe ich den zweiten draufgesetzt und die Arbeitsschritte genauso wie beim Ersten wiederholt…

Unserem Team hat die Torte sehr geschmeckt, mir persönlich nicht so… aber in der Zwischenzeit habe Rezepte ausprobiert mit andere Creme und dann schmeckt es sogar mit 😂🤣😂

Share Tweet Pin it +1

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply