Monthly Archives

Januar 2019

Zutaten: 350 gr  Mehl 1            Ei 150 ml  Milch, lauwarm 1 Würfel frische Hefe 4 Eßl.     Zucker 3 Eßl zimmerwarme Butter 1 Prise Salz Zum Füllen: nach Belieben Puderzucker, Marmelade, Pudding, Creme Pasticcera oder Nutella Zubereitung Die lauwarme Milch mit Zucker  und Butter verrühren und die Hefe zerbröseln, weiter rühren bis die Hefe aufgelöst ist. Ich lasse das Gemisch immer stehen, damit es schon etwas aufgeht. Mehl, Ei und Salz in eine Schüssel geben,…

Continue Reading →

Share Tweet Pin it +1

Überall lese ich zur Zeit Ofenberliner, deshalb wollte ich die Teile unbedingt mal ausprobieren. Da ich keine Friteuse besitze, mache die Berliner und Krapfen sonst immer in einem Topf mit Öl, Tage später riecht man das in der Küche😂. Drum fand ich die Idee irgendwie cool. Also hab ich die fehlenden Zutaten eingekauft und losgelegt… Was soll ich sagen? Das erste Rezept wanderte mit den Teilen sofort in den Müll, dass hatte nichts mit Krapfen oder Berlinern zu tun. Dann…

Continue Reading →

Share Tweet Pin it +1

☆♡Werbung unbezahlt♡☆ Dank Konsumgöttinnen durfte ich die vergangenen Wochen „Der Himmlische“ von Möwenpick testen. Als Kaffeejunkie natürlich eine Freude… Produktbeschreibungen: Inhalt: 500 gr 100 % Arabica gemahlen Möwenpick bewirbt seinen Kaffee wie folgt: Der grosse Klassiker von Mövenpick aus 100 % Arabica widerspiegelt die perfekte Harmonie in Geschmack und Aromafülle. Edle Kaffeebohnen, verlesen aus den besten Anbaugebieten, geben die Grundlage für diesen aromatisch ausgewogenen Kaffee. Fein und sinnlich, ein wahrer Genuss zu jeder Tageszeit. Die spezielle Charakteristik dieses Mövenpick Kaffees…

Continue Reading →

Share Tweet Pin it +1

Zutaten für ca. 4 Personen Für den Boden: 220 gr Mehl 100 gr Butterschmalz 1 Teelöffel Salz 1 TL schwarzer Pfeffer 50 gr geriebener Cheddar 1 Zweig Rosmarin 1 bis 3 Eßl Cremè Fraîche Für die Füllung: 2 Süßkartoffeln 5 mittlere Zwiebeln 1 Eßl Zucker 2 Eßl Butterschmalz 1 Zweig Rosmarin 2 Knoblauchzehen 3 Eier 200 ml Sahne 100 gr Cheddar (gerieben) Salz und Pfeffer Zubereitung: Der Boden: Mehl, Butterschmalz und die Gewürze gut miteinander vermengen. Anschließend den Käse hinzufügen…

Continue Reading →

Share Tweet Pin it +1